Bildleiste192s.jpgBildleiste_315s.jpgBildleiste195.jpgBildleiste_326s.jpgBildleiste_323s.jpgBildleiste_207s.jpgBildleiste198.jpgBildleiste_204s.jpgBildleiste_322s.jpgBildleiste_316s.jpgBildleiste_330s.jpgBildleiste_320s.jpgBildleiste_325s.jpgBildleiste193s.jpgBildleiste_329s.jpgBildleiste_314s.jpgBildleiste_321s.jpgBildleiste_263s.jpgBildleiste_276s.jpgBildleiste203.jpgBildleiste_267s.jpgBildleiste_208s.jpgBildleiste_274s.jpgBildleiste_259s.jpgBildleiste_333s.jpgBildleiste_332s.jpgBildleiste201.jpgBildleiste_324s.jpgBildleiste_273s.jpgBildleiste_317s.jpgBildleiste_328s.jpgBildleiste_264s.jpgBildleiste_209s.jpgBildleiste_312s.jpg

Speziell für Menschen mit Behinderungen  bieten wir Sondertermine zu folgenden Themen an:

 

Gänseblümchen & Co. - Kräuter vom Wegesrand, lecker und gesund!

Wir zeigen und erklären verschiedene essbare Wildkräuter und lassen die Teilnehmer diese dann suchen und sammeln. Zu jedem Wildkraut wird eine Geschichte erzählt und anschließend eine Wildkräutersuppe bzw. ein Brot mit Wildkräuterquark gereicht. Die Kräuter werden von den Teilnehmern selbst zubereitet. Ein kleines Heftchen mit Rezepten und Zeichnungen der gesammelten Kräuter bekommen die Teilnehmer zum Ausmalen mit, außerdem ein kleines Quiz zur Vertiefung des Gehörten.

von Ende April bis Anfang Juli

 

Fühlen, riechen, raten

Wir werden  kuschelige, stachelige, saure, minzige und andere Pflanzen suchen  und erleben. Schmecken die Pflanzen wie sie riechen? Finden wir  Pflanzen mit offenen Augen wieder, die wir mit geschlossenen befühlt  haben?
Mit verschiedenen spannenden Spielen schärfen wir unsere Wahrnehmung  und erkunden den Botanischen Garten.

von April bis Oktober

 

Auf den Spuren der Indianer

Sie werden staunen!

Pflanzen, die wir heute jeden Tag verwenden, nutzten die nord- und südamerikanischen Indianer schon, bevor Columbus in Amerika landete. Im Botanischen Garten gibt es viele dieser Pflanzen. Wir entdecken sie gemeinsam mit euch, schmecken, riechen oder befühlen sie.

von Juni bis September

 

Wir verreisen nach...

Im Tropengewächshaus am Dammtor, ganzjährig; im Freigelände in Klein-Flottbek von Ende April bis September

Anmeldung und nähere Informationen erhalten Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Based on Joomla templates by a4joomla