Bildleiste195.jpgBildleiste_263s.jpgBildleiste125.jpgBildleiste_332s.jpgBildleiste_322s.jpgBildleiste_323s.jpgBildleiste192s.jpgBildleiste198.jpgBildleiste_208s.jpgBildleiste_326s.jpgBildleiste170.jpgBildleiste172.jpgBildleiste_207s.jpgBildleiste_276s.jpgBildleiste169.jpgBildleiste_317s.jpgBildleiste_209s.jpgBildleiste201.jpgBildleiste_267s.jpgBildleiste_259s.jpgBildleiste_204s.jpgBildleiste168.jpgBildleiste_321s.jpgBildleiste160.jpgBildleiste_333s.jpgBildleiste_312s.jpgBildleiste_330s.jpgBildleiste_324s.jpgBildleiste_274s.jpgBildleiste41.jpgBildleiste_264s.jpgBildleiste34.jpgBildleiste_316s.jpgBildleiste_325s.jpgBildleiste203.jpgBildleiste_328s.jpg

Arnica montana blüht im Alpinum

Im Bereich Zentralalpen können Sie Arnica montana blühen sehen.

Bekannt ist der Bergwohlverleih, wie Arnica mit Deutschem Namen heißt, wegen seiner Heilkraft.

Sowohl als homöopathisches Mittel wie auch als Phytomedikament wird Arnica zur Verhinderung bzw. Linderung von Hämatomen, Prellungen, Verstauchungen, etc. angewendet.

Arnica montana1 120 Arnica montana 120  
 
(Fotos und Text: Heike Wiese)

 

 

 

 

 

Based on Joomla templates by a4joomla