Bildleiste172.jpgBildleiste_267s.jpgBildleiste_312s.jpgBildleiste_274s.jpgBildleiste367s.jpgBildleiste_325s.jpgBildleiste34.jpgBildleiste41.jpgBildleiste363s.jpgBildleiste365s.jpgBildleiste_322s.jpgBildleiste125.jpgBildleiste170.jpgBildleiste192s.jpgBildleiste_264s.jpgBildleiste362s.jpgBildleiste203.jpgBildleiste_207s.jpgBildleiste_317s.jpgBildleiste168.jpgBildleiste368s.jpgBildleiste364s.jpgBildleiste195.jpgBildleiste366s.jpgBildleiste_316s.jpg

Krieger 120Samstag, 11.08.2018, 15:30-16:15 Uhr

Von heiligen Hunden, starken Herzen und guter Medizin - Märchen, Mythen und Legenden der First Nations Nordamerikas

frei erzählt von Gerd Brandt

Bekannt als Kenner indigener Kulturen Nordamerikas, reist der Geschichtenerzähler Gerd Brandt seit vielen Jahren durch die Lande. Dieses Mal lädt er ein, zu einem Nachmittag der Erzählkunst im Botanischen Garten Hamburg. Es geht hinaus in die Prärie, wo Bisons die unendliche Weite beherrschen und Rauch aus den Tipis steigt - hinauf zum Großen Geist. Eine feine Auswahl überlieferter Märchen, Mythen und Legenden aus dem reichen Kulturschatz nordamerikanischer Ureinwohner erwarten die Zuhörer. Begleitet werden die Ohrenlichter von Trommelschlägen und authentischen indianischen Gesängen, die die bezaubernde Atmosphäre am Lagerfeuer im Tipi noch magischer erscheinen lassen. Ein Erlebnis für alle Sinne.

Diese Veranstaltung ist für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahre geeignet.

Ticket-Preis: 5.- Euro zzgl. VVK-Gebühr

Karten erhalten Sie ab dem 1. April bei http://www.funke-ticket.de/ und an allen Funke-Vorverkaufsstellen (u.a. Hamburger Abendblatt-Ticketshops)

Ort: Großes Tipi, Freigelände, Ohnhorststr.
Referent: Referent: Gerd Brandt

 

Based on Joomla templates by a4joomla