Bildleiste_264s.jpgBildleiste368s.jpgBildleiste192s.jpgBildleiste_267s.jpgBildleiste34.jpgBildleiste_325s.jpgBildleiste_316s.jpgBildleiste_322s.jpgBildleiste363s.jpgBildleiste168.jpgBildleiste41.jpgBildleiste364s.jpgBildleiste_317s.jpgBildleiste_274s.jpgBildleiste362s.jpgBildleiste203.jpgBildleiste_312s.jpgBildleiste366s.jpgBildleiste125.jpgBildleiste195.jpgBildleiste170.jpgBildleiste367s.jpgBildleiste_207s.jpgBildleiste365s.jpgBildleiste172.jpg

Krieger 120Samstag, 15.09.2018, 14:00 Uhr

Mit Indianern in die Zukunft - Wie soll es weitergehen? Nachdenken im Tipi

Wir sind die Vorfahren unserer Nachkommen. Daran ist nicht zu rütteln. Damit tragen wir Verantwortung. Was also tun, wenn die Welt um uns herum Sprünge zeigt? Die Irokesen sagen: Wir müssen so leben, dass die siebte Generation nach uns keinen Schaden nimmt. Was also ist zu tun? Der letzte Bericht internationaler Wissenschaftler an den Club of Rome trägt den Titel "Wir sind dran!" und ruft nach einer neuen Aufklärung. Wenn sich unsere Beziehung zu unserem Heimatplaneten Erde nicht ändert, wird er für unsere Kinder und Enkel keine Heimat mehr sein. Die Indianer können uns helfen, auf unsere Probleme Antworten zu finden.
Claus Biegert ist Journalist, Buchautor, Filmemacher und Mitarbeiter des Bayerischen Rundfunks. Regelmäßige Reisen führten ihn zu indianischen Nationen in Kanada und den USA.

Ticket-Preis: 10.- Euro zzgl. VVK-Gebühr

Karten erhalten Sie ab dem 1. April bei http://www.funke-ticket.de/ und an allen Funke-Vorverkaufsstellen (u.a. Hamburger Abendblatt-Ticketshops)

Ort: Großes Tipi, Freigelände, Ohnhorststr.
Referent: Claus Biegert

 

Based on Joomla templates by a4joomla