Donnerstag, 04.07.2019, 16:00 - 17:00 Uhr Führung durch die Ausstellung mit Angela Niebel-Lohmann

Detaillierte Einblicke in Floras Liebesleben

 

Ort: Tropengewächshaus in Planten un Blomen am Dammtorbahnhof

Einstieg fuer homepage120

Im Rahmen des Universitätsjubiläums findet von April bis Ende September im Tropengewächshaus am Dammtor eine Ausstellung mit Detailansichten über die Fortpflanzungsorgane der Blütenpflanzen statt.
Die Einzelbilder zur Ausstellung hat die Biologin, Frau Dr. Ingeborg Niesler in mehr als zehn Jahren erarbeitet, indem sie Blüten in ihre Einzelteile zerlegt und diese einzeln eingescannt hat. Viele der Detailabbildungen werden im Institut für Pflanzenwissenschaften und Mikrobiologie (IPM) für die Lehre eingesetzt. Ein Teil wurde 2018 in dem Buch: "Bildatlas der Blütenpflanzen" publiziert und erhielt den 1. Preis in der Kategorie "Bester Bildband" des Deutschen und Europäischen Gartenbuchpreises 2018. Für die Ausstellung hat die Co-Autorin, Angela Niebel-Lohmann, die Scans neu zusammengestellt. Auf zehn Stelen die unterschiedlichen tierischen Bestäubergruppen gewidmet sind, können Sie Details aus Floras Liebesleben entdecken.

 

Template by a4joomla.com