Ausstellung von Gesneriengewächsen

27.  und 28. Juli 2019, 12-18:00 Uhr

Die Familie der Gesneriengewächse besteht aus ca. 160 überwiegend tropischen Gattungen. Die bekanntesten Vertreter dieser Familie sind eindeutig Usambaraveilchen, Drehfrucht und Schiefteller. Es werden viele Sorten mit sehr unterschiedlichen Blüten, Blättern, Pflanzengrößen etc. gezüchtet. Der größte Liebhaberkreis befindet sich in den USA, in Russland und der Ukraine, aber auch in Deutschland wächst das Interesse an diesen Pflanzen. In unserer Ausstellung präsentieren wir sowohl die Vielfalt der häufig kultivierten Zimmerpflanzen, als auch seltenen im Handel erhältliche Pflanzen wie beispielsweise Episcia, Kohleria, Petrocosmea.
Eine Ausstellung mit Dimitrij Trofimov in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft der Staudenfreunde e.V.

Ort: Grüne Schule im Freigelände in Klein Flottbek

Template by a4joomla.com