Donnerstag, 05.09.2019 19:00 bis ca. 20:30 Uhr

Konzertabend – gewidmet Loki Schmidt

Loki Schmidt wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden – ein guter Anlass, ihr einen Konzertabend zu widmen. Denn zusammen mit Prof. Hermann Rauhe, dem damaligen Präsidenten der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, begründete Loki Schmidt im Sommer 1993 die Konzertreihe „Musik und Lyrik im Botanischen Garten“ – ein weiteres Zeichen ihrer sehr engen Verbundenheit mit dem 2012 nach ihr umbenannten Botanischen Garten der Universität Hamburg.
Seit dem Auftaktkonzert am 1. Juli 1993 haben über 100 Konzerte stattgefunden, alle bei freiem Eintritt. Möglich wurde das nur durch das Engagement der beiden beteiligten Hochschulen und ihrer Fördervereine sowie die Unterstützung von Stiftungen und die Spenden der Besucherinnen und Besucher..

 

Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Career Centers der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und der Gesellschaft der Freunde des Botanischen Gartens Hamburg e.V.

Mit Unterstützung der Franz-Wirth-Gedächtnis-Stiftung sowie der Firma JMT EventService GmbH.

Ort: Gewächshaus im Freigelände Klein Flottbek - Zugang durch den Garteneingang; Weg ist ausgeschildert. Platzreservierungen werden ab 17 Uhr vor dem Eingang des Gewächshauses vorgenommen.

 

Um eine angemessene Spende wird gebeten, da sich die Reihe 'Musik und Lyrik' ausschließlich aus Spenden finanziert.

 

Template by a4joomla.com