Donnerstag, 03.09.2020 19:00 bis ca. 20:30 Uhr

Ein Klavierabend zum 250. Geburtstag

Einen besseren Schluss für die Konzertsaison 2020 könnte es wohl nicht geben: in diesem Jahr wird der 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens als nationales und internationales Ereignis gefeiert. Talentierte junge PianistInnen aus den verschiedenen Klavierklassen der Hochschule für Musik und Theater werden an diesem Abend Beethovens Werke interpretieren.

 

Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und der Gesellschaft der Freunde des Botanischen Gartens Hamburg e.V.

unterstützt von der Franz-Wirth-Gedächtnis-Stiftung zur Förderung des musikalischen Nachwuchses..

Ort: Gewächshaus im Freigelände Klein Flottbek - Zugang durch den Garteneingang; Weg ist ausgeschildert. Abgabe von Einlasskarten ab 17 Uhr vor dem Eingang des Gewächshauses.

 

Um eine angemessene Spende wird gebeten, da sich die Reihe 'Musik und Lyrik' ausschließlich aus Spenden finanziert.

 

Template by a4joomla.com