Donnerstag, 03.06.2021, 19:00 Uhr

Blüten und ihre Bestäuber - eine Partnerschaft mit Zukunft?

 Seit Jahrmillionen sind sie untrennbar miteinander verbunden - die Blütenpflanzen und die blütenbesuchenden Insekten.
Durch das Wirken des Menschen ist diese Symbiose global bedroht. Ist das Grund und Anlass zur Resignation oder gerade jetzt Aufforderung zu handeln? Für unseren Referenten Ralph Hohenschurz-Schmidt, Multiplikator für das Netzwerk blühende Landschaft, ist die Antwort klar: "Jede noch so kleine Maßnahme zur Verbesserung des Blütenangebots hilft", sagt der studierte Biologe. In seinem Vortrag erläutert er grundlegende Zusammenhänge und gibt praktische Tipps, selbst aktiv zu werden.

 Grosser Wollschweber (Quelle: Wikipedia)

Ort: Zoom-Veranstaltung, für den Zugangslink schreiben Sie bitte eine Email bis zum 2.6.2021 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Referent/in: Herr Ralph Hohenschurz-Schmidt (Netzwerk Blühende Landschaft)

 

 

 

Template by a4joomla.com